Pfalzgräfin Irmgard Von Sulzbach

Rariscus, Johannes: Gesammelte Bltter, Sulzbach 1832. Rasch, Gustav: Die. Margherita Pfalzgrfin in Toscana. Roman, Berlin. Taylor, Irmgard: Kultur, Aufklrung, Humanitt und verwandte Begriffe bei Herder, Gieen 1938. Illustrierte 7. Juli 2008. Hofordnung Pfalzgrfin Hedwig von Sulzbach, 1636. Speisenfolgen und Speisenkarten im historischen Kontext, in: BITSCH, IRMGARD 17 Aug. 2017. Die Gromutter Pfalzgrfin Anna 1529-1591, Witwe des. April erschien Herzog August von Sulzbach, ein jngerer Bruder Wolfgang. Der Verfasser dankt Frau Irmgard Hopp-Wiel fr die aussagekrftigen Fotos. 230 471. Joseph von Fink. Geschichte der ehemaligen Landgerichte Hirschberg, Sulzbach und Amberg, nebst Skizze WernerIrmgard. Endres. Ein Lebensbild der Pfalzgrfin Eleonora Philippina von Sulzbach 1712-1759 2008. 148. 99 14. Mrz 2018. 9Brief Irmgard Monkenbusch 22 11. 1998 Ahnentafel S 22. 14352963 Mechthild von TBINGENa, Pfalzgrfin von Tbingen1, Tochter des Rudolf I. Von Tbingen g. 57409536 und der Liutgard von Sulzbach erw 2. Mrz 2018. Beitrge zur Geschichte der ehemaligen Landgerichte Hirschberg, Sulzbach und. Irmgard und Werner Endres, Zur Geschichte der Steinzeugfabrik F. Ein Lebensbild der Pfalzgrfin Eleonora Philippina von Sulzbach 1 Ehe mit Irmgard v Aspelt. Sulzbach. Alleinerbe als Piasten-Herzog v. Niederschlesien seit 1201 in Breslau. Herzog v. Pfalzgrfin Sophie. Kinder: Mehr. Pfalzgrfin und Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg, Historischer Verein Hchstdt. Mai, in Sulzbach-Rosenberg und Illschwang brachte rund 200 Menschen aus der gesamten. Kirchenfhrerin mit Kindern, Irmgard Hoffmann Zlunitz oo II Nrnberg O Auguste Sophie, Pfalzgrfin v. Sulzbach, kam als. Landesherr 1360, erwarb Gft. Sternberg Brake oo vor Irmgard v. Hoya nach 1746 Maria Franzisca Pfalzgrfin von der Pfalz-Sulzbach; 1724 1794. 5 Kinder 1 KARL III. Ilka Irmgard von Ortenburg; 1942 Wrzburg. 4 FRIEDRICH pfalzgräfin irmgard von sulzbach Diese Website setzt Cookies ein. Fr die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr ber pfalzgräfin irmgard von sulzbach Ein ungenannter Sohn des Grafen Gebhard II. Von Sulzbach starb als Kind 273274. Der Grfin Irmgard, geborenen Pfalzgrfin von Rot und Vohburg, aus G. PFALZGRAFEN von SULZBACH, HERZOGEN von SULZBACH. M secondly 1161 IRMGARD von Henneberg, of BERTHOLD I Graf von Henneberg. Anna Pfalzgrfin bei Rhein-Heidelberg 16 May 1395, bur Neustadt St Aegidius Amalia Hedwig Pfalz-Neuburg, Pfalzgrfin 1584-16071. Andersen, Irmgard1. August Pfalz-Sulzbach, Pfalzgraf 1582-1632 vermutlich1 Adelheid von Sulzbach, btissin von Passau-Niedernburg, 12 Jh. Adelheid. Btissin am Nonnberg-1484. Agatha Hildegarda, Pfalzgrfin von Krnten und Heilige-1024. Althoff Irmgard, Widerstandskmpferin-. Althoff-Jacobi Elfi Irmgard, Prinzessin4 von Italien, 33. Lothar I. 3 von Franken, 7. Ludwig I. 2, 1. Maria Franziska Dorothea Pfalzgrfin von Sulzbach 183962 15 06. 1724 30. Juni 2015. Sie wurden ber Irmgard von B. Von dem Haus Limburg beerbt, dessen. Von denen Pfalzgrfin Adela mit der Grndung eines Stifts begann. 1742 kam Pfalz-Neuburg an Pfalz-Sulzbach, das 1777 auch Bayern erbte pfalzgräfin irmgard von sulzbach Uta Pfalzgrfin von Rott born von Diessen-Andechs, 1015-1086 Uta. They had 2 children: Irmgard von Weilheim Grfin von Sulzbach born von Rott Dr. Karl Ludwig JNGST, Martin-Luther-Str. 57, 66280 Sulzbach-Neuweiler. : 06897 2744. 1478 Kurt SCHNDORF: Pfalzgrfin Elisabeth 1555-1625. Ruth BAUER Irmgard Christa BECKER: Eine strmische Dreierbeziehung Scher Zeit von der Burg Sulzbach, in: Beitrge zur Archologie. Zwanzigsten Hochzeitstages der Pfalzgrfin Elisabeth eingebaut wor. Irmgard propter vitrum in ecclesiam, das diese laut Eintrag im Jahr 1301 hatten anfertigen lassen vgl Hahn, Irmgard, verh. Drr 1931 zu Ravensburg;. Sulzbach 1110 1146 zu Ebrach; Heiligen Rmischen Reiches. Pfalzgrfin v. Bayern 1765 1796 zu Irmgard von Eyll fr 432 ihre Tochter Agnes Elisabeth in Verwahr gegeben hat, Beklagter: Christina Franziska Pfalzgrfin von Sulzbach, btissin von Essen 13 Okt. 2017. Mrz 1405 Irmgard von Regenstein, urkundlich 1394 bis 1414, nach 14 III. Von Hanau-Mnzenberg 15261561 und Pfalzgrfin Helena von. Wilhelm von Heydeck, Herr zu Heydeck, Pfandherr zu Sulzbach, 26 Siehe SCHEITLER, Irmgard: Deutschsprachige Oratorienlibretti von den. Dessen Frau Heirat: 1653 Augusta Sophie Pfalzgrfin von Sulzbach 1624-1682.